press to zoom
press to zoom
press to zoom

Hands-On

Ziel war es, eine Roboterhand zu gestalten, welche mit zwei Fäden pro Finger gesteuert werden konnte. Es durften keine Verbindungsmaterialien wie Schrauben, Nägel oder Klebstoffe benutzt werden. Das Projekt war Teil einer Forschungsarbeit der ETH zum Thema Soft Robotics und wurde an der „Neue Räume 2019“ ausgestellt.

Das Projekt enstand 2018 im Modul „Gestaltungselemente“.